Prüfung von Planungsleistungen - Emsland

Wir prüfen völlig unabhängig Planungsleistungen für Planer, Bauherren oder Investoren

  • Erreichung von Projektzielen
  • Vermeidung von Planungsmängeln
  • Kostensicherheit
Preis: 130,00 €/Stunde (inkl. 19% MwSt.)
Prüfung von Planungsleistungen - Wir prüfen völlig unabhängig Planungsleistungen für Planer, Bauherren oder Investoren

Prüfung von Planungsleistungen für Emsland und Umgebung

Planungsmängel können für alle Beteiligten sehr teuer werden.

Unabhängig und objektiv prüfen wir für Planer, Bauherren oder Investoren, ob die Planungsleistungen den Investorenvorstellungen und Vertragsinhalten entsprechen, Bestandsbauten für die geplante Nutzung geeignet sind und ob geplante Materialien und Maßnahmen gebäudeverträglich sind.

Können so Planungsmängel vermieden werden?

Ja, in einer vertrauensvolles Zusammenarbeiten mit Planern, Bauherren erreichen wir fast immer die angestrebten Ergebnissen, nämlich weniger Pfusch am Bau, weniger Ärger, weniger Gerichtsprozesse. Unser Vier-Augen-Prinzip hat sich praxisbewährt und verhindert nicht erkannte oder verschwiegene Planungsfehler, die sich später im Bauwerk verwirklichen.

Rechnet sich der Mehraufwand?

Unsere Leistungen machen sich bezahlt, denn durch das überprüfen der Planungen auf Vollständigkeit, Fehler, Übereinstimmung mit den Bestellervorgaben, Vertragsinhalten, Übereinstimmung mit Baugenehmigungen und Bauordnungen und technischen sowie bauphysikalischen Notwendigkeiten werden teure Mängel und Folgeschäden vermieden.

  • Örtliche Nähe

    Sachverstand. Ganz nah!

    Unsere Bausachverständigen haben ihr Büro immer in Ortsnähe und können Ihnen daher als Ortskundige behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in Emsland, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Emsland kommen bzw. sich nicht in Emsland auskennen, ist eine ortskundige Person ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Sachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

    Emsland - Regionale Kurzinfo für Ortsfremde

    Das Emsland ist die Landschaftsbezeichnung einer Region am Mittellauf der Ems im westlichen Niedersachsen und im nordwestlichen Nordrhein-Westfalen. Dabei gibt es unterschiedliche Definition für die Region: Eine weite, wenig verbreitete, geht vom Flussverlauf aus und umfasst die heutigen niedersächsische Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim, zusammen auch als hannoversches Emsland bezeichnet, sowie den nordrhein-westfälischenKreis Steinfurt, auch als westfälisches Emsland bezeichnet. Diese Definition ist kaum noch verbreitet: Man identifiziert den Begriff Emsland in der Regel mit dem gleichnamigen Landkreis. Insbesondere die Einwohner der Grafschaft Bentheim fühlen sich nicht dem Emsland zugehörig. Früher wurden sogar nur die nördlichen Zweidrittel des heutigen Landkreises als Emsland bezeichnet, also die im Alten Reich zu Niedermünster gehörenden Gebiete, wobei vor allem im Osten der Begriff Emsland so nicht akzeptiert, sondern in das Emsland i. e. S. und den Hümmling geteilt wurde. Beide Landschaftsteile sind durch (ehemalige) Moorgebiete, eine unterschiedliche Bodenstruktur und (früher) unterschiedliche politisch-soziale Verhältnisse voneinander geteilt. Der Süden des heutigen Landkreises wurde als Linger Land oder Niederlingen bezeichnet.

    Im kulturellen und historischen Sinn zeichnet sich das Emsland durch ein Wechselspiel katholischer Prägung aus Münster und niederländischer Einflüsse aus, die nicht zuletzt in Hof- und Flurnamen ihren Niederschlag gefunden haben.

Jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Ein telefonisches Vorgespräch ist bei uns kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Angaben zum Objekt

Ihre Anschrift

StartseiteRund ums BauenPrüfung von Planungsleistungen

Unser Ratgeber


Unser Blog


Top